06465 - 9110990 info@rmf-formenbau.de

RMF Formenbau GmbH

Willkommen bei der RMF Formenbau GmbH

Ihr leistungsstarker Partner in den Bereichen Werkzeugbau und Kunststofftechnik.

Mit der RMF Formenbau GmbH steht Ihnen ein Team aus hochqualifizierten und erfahrenen Mitarbeitern bei der Realisierung Ihrer Ideen zur Seite. Eine umfassende Kundenbetreuung in allen Fertigungsstufen ist Garant für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Stetige Investition in die jeweils beste Technik und spezielle Schulungen unserer Mitarbeiter sichern sowohl den technologischen Fortschritt als auch die Erfüllung in hohe Ansprüche an Präzision, Produktqualität und Termintreue. 

Die Firma RMF Formenbau GmbH wurde 2005 gegründet und steht seither ihren Kunden als leistungsstarker und zuverlässiger Partner im Bereich Werkzeugbau für Spritzgießwerkzeuge beiseite. Durch den Umzug und die daraus resultierende Produktionserweiterung im Jahre 2010 konnten wir unser Leistungsspektrum um den Bereich Kunststofftechnik erweitern. Mit dem Wissen aus dem Bereich Werkzeugbau ergeben sich mit der Kunststofftechnik vielfältige Synergieeffekte. Wir sind seit 2006 nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert und konnten den hohen Standard unserer Produktionsprozesse, Qualitätskontrollen und Organisation mehrfach durch Re-Zertifizierungen bestätigen.  Mit einem umfangreichen Maschinenpark verfügen wir über eine hohe Fertigungstiefe und entsprechendes Branchen-Know-How. Das Wissen rund um Rohstoff, Werkzeug und Verfahren bietet uns die Möglichkeit, Ihnen eine umfassende Kundenbetreuung zu gewährleisten.

Zukunft gestalten – Ideen Raum geben!  

gegründet

Mitarbeiter

Geschäftsbereiche

Full-Service-Supplier

Als Full-Service-Supplier stehen wir unseren Kunden bereits bei der Produktentwicklung zur Seite. Wir erarbeiten innovative und wirtschaftliche Lösungen und bringen unsere langjährige Erfahrung bereits bei dem Produktentstehungsprozess mit ein. Wir unterstützen Sie bei einer spritzgießgerechten Artikelkonstruktion und erarbeiten mit Ihnen einen Projektablaufplan. In unserer Konstruktionsabteilung legen wir den Grundstein für ein effizientes und serienfähiges Spritzgießwerkzeug. Nach Abschluss der Konstruktion erteilen Sie uns die Konstruktionsfreigabe und wir beginnen mit dem Bau des Spritzgießwerkzeuges. Dabei verfügen wir über alle Fertigungsverfahren die für die Herstellung eines Spritzgießwerkzeuges notwendig sind und garantieren eine schnelle und termintreue Umsetzung.

Die Abmusterung des fertigen Werkzeuges findet in unsere Kunststofftechnik statt. Auf Wunsch mit Erstmusterprüfbericht. Durch zentrale Ansprechpartner und kurze Entscheidungswege können wir mögliche Änderungswünsche effizient und zeitnah umsetzen bis alle Produkt- und Qualitätsanforderungen erfüllt sind. Die Serienproduktion erfolgt dabei unter den jeweils branchenüblichen Qualitätsstandards. 

Projektbesprechung

Leistungen

Bedienpult einer Fräsmaschine Kunzmann BA1000

Werkzeugbau

›  Spritzgießwerkzeuge mit 1 bis 64 Kavitäten

› Thermo- und Duroplastwerkzeuge

› 1- und 2-Komponentenwerkzeuge

›  Metallumspritzung

›  Gewindeentformung

›  Protoypenwerkzeuge aus Aluminium

›  Werkzeuggrößen von 96×96 bis 696×996

›  Werkzeuggewichte bis 2,5t

Lohnarbeiten

›  Effiziente und termingerechte Umsetzung von Werkzeugänderungen

›  Instandhaltung und Wartung von Spritzgießwerkzeugen

›  Schnelle Durchführung von Werkzeugreparaturen

›  Konstruktion und Entwicklung von Spritzgießartikeln

›  Lohnfräsen und -erodieren

Kunststofftechnik

›  Herstellung von Spritzgießartikeln

› Werkzeugabmusterungen mit Erstmuster

›  Verarbeitung aller gängigen Thermoplaste, z.B. PP, ABS, PC, PC/ABS, PA, POM, TPE

›  Herstellung von technischen und optisch hochwertigen Artikeln 

›  1K sowie 2K-Spritzgießartikel

›  Vorserien- und Serienproduktion

› Just-in-Time Lieferungen

Was uns auszeichnet?

Kurze Durchlaufzeiten

Partnerschaftliche Zusammenarbeit

Präzision in allen Ebenen

Innovative Ergebnisse

Branchen

Automotive

Elektronik

Sanitär

Baugewerbe

Industrie

Historie

2005

Unternehmensgründung. Kauf von diversen Fertigungsmaschinen.

2006

Anschaffung einer Drahterodiermaschine.

2010

Umzug in eine neue Produktionshalle mit Kapazitätserweiterung. Übernahme einer 3+2-Achs-Fräsmaschine. Werkzeugabmusterungen und Kleinserienproduktionen sind jetzt möglich.

2011

Erwerb eines Laserschweißgerätes. Ab jetzt können Werkzeugreparaturen und -änderungen noch schneller umgesetzt werden.

2012

Anschaffung einer weiteren 3-Achs-Fräsmaschine Kunzmann BA1000.

2013

Anschaffung einer Senkerodiermaschine Exeron EDM313.

2015

Herr Volker Reinelt übernimmt die alleinige Geschäftsführung. Anschaffung einer 5-Achs-Fräsmaschine DMU 75mB.

2016

Anschaffung von drei Spritzgießmaschinen im Schließkraftbereich von 350 bis 500 kN.

2018

Anschaffung einer zweiten 5-Achs-Fräsmaschine DMU 75mB.

2019

Kauf einer Spritzgießmaschine mit 1300 kN Schließkraft inkl. Handling.

2021

Erweiterung unserer Messtechnik mit einem hochpräzisen optischen Koordinatenmesssystem.